Datenschutzerklärung

 

Die Nutzung unserer Internetseite ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich (sog. informatorische Nutzung). Sofern Sie unsere Dienstleistung in Anspruch nehmen möchten, ist das Anlegen eines Profils erforderlich, bei dem verschiedene personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, mithilfe derer Sie persönlich identifiziert werden können. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie zum einen über Art, Umfang und Zweck der von uns verarbeiteten personenbezogene Daten informieren und zum anderen über die ihnen zustehenden Rechte aufklären. Zudem möchten wir darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 


1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

 

Oliver Schumacher, Katharinenstraße 3, 48909 Lingen/Ems, Deutschland Email: info@LetsFindExperts.com, Telefon: +49 – 591 – 6104416

 

2. Erfassung von allgemeinen Daten (sog. informatorische Nutzung)

 

Für die nur informatorische Nutzung unseres Internetauftritts ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Vielmehr erheben und verwenden wir in diesem Fall nur diejenigen Ihrer Daten, die ihr Internetbrowser uns bei Aufruf unserer Website automatisch übermittelt. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatischen Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • zu administrativen und statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebots.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen erhalten Sie unter den Ziff. 7 und 8 dieser Datenschutzerklärung.

 

3. Datenverarbeitung bei Anlegen eines Profils

 

Zur Nutzung der let's find experts-Dienste als Experte müssen Sie zunächst online einen Account einrichten. Hierfür benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten wie:

  • Ihren vollständigen Namen und ein Passwort,
  • Ihre Postadresse,
  • Ihre E-Mail-Adresse

Wenn Sie die von uns angebotene Funktionen als Experte zum Hochladen und Teilen von Inhalten in vollem Umfang nutzen möchten, müssen Sie ein öffentlich einsehbares let's find experts-Expertenprofil erstellen, das auch Ihren Namen und Ihr Foto beinhaltet. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) und lit. b) DSGVO. Ihre Registrierung dient dazu, Ihnen Inhalte oder Leistungen anzubieten, die nur registrierten Benutzern angeboten werden können, insbesondere das Anbieten der eigenen Expertise. Durch unsere Dienste werden neben Nachrichten und Informationen, die Sie über Ihr Profil einstellen, auch Ihre personenbezogenen Daten geteilt und an Besucher und andere Experten weitergegeben.
Registrierte Personen steht die Möglichkeit frei, die bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten vollständig aus dem Datenbestand von „let's find experts“ löschen zu lassen, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

4. Datenverarbeitung bei Anmeldung für unserern Newsletter

 

Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend. Die Abmeldung ist jederzeit über einen Link am Ende eines jeden Newsletters möglich.

 

5. Datenverarbeitung bei Nutzen unseres Kontaktformulars

 

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe Ihres vollständigen Namens und Ihrer E-Mail-Adresse und des Anfragetextes erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können.
Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen, insbesondere Aufbewahrungsfristen, bleiben unberührt.

 

6. Datenverarbeitung bei Nutzen des „Anfrage-Buttons“

 

Bei der Nutzung unserer Dienste können Sie (ohne registrierter Benutzer zu sein) mithilfe des Anfrage-Buttons Kontakt zu den Experten aufzunehmen. Dabei ist die Angabe Ihres vollständigen Namens, Ihrer E-Mail-Adresse und der Anfragetext erforderlich, damit der ausgewählte Experte als Empfänger des Kontaktformulars weiß, von wem die Anfrage stammt und diese beantworten kann. Personenbezogene Daten von let's find experts dürfen ausschließlich dazu verwendet werden, um sich mit einem Experten in Verbindung zu setzen. Insbesondere dürfen personenbezogene Daten von let's find experts keinesfalls genutzt werden, um Spam zu versenden oder ohne vorherige Zustimmung des jeweiligen Anfragenden gesammelt zu werden.
Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit dem Experten über unsere Internetseite erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen, insbesondere Aufbewahrungsfristen, bleiben unberührt.

 

7. Cookies

 

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um eine kleine Datei, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren oder Trojaner oder sonstige Schadsoftware.
In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.
Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehm zu gestalten. So setzen wir sog. Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Websites bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht. Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unserer Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.
Zum anderen setzen wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (s. Ziff. 8). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.
Die durch die Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

 

8. Verwendung von Google Analytics

 

Auf unserer Internetseite habe wir auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO die Komponente Google Analytics integriert. Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst der Google Inc. (600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehen unter Ziff. 7) verwendet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über ihre Benutzung dieser Website wie

  • Browser-Typ/-Version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Refferer-URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

 

9. Verwendung von Web Fonts

 

Diese Internetseite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in Ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser eine Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.gooogle.com/policies/privacy/.

 

10. Verwendung von Google Maps

 

Diese Seite verwendet auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO die Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, VA 94043, USA) auch Daten über die Nutzung von Maps-Funktionen durch Besucher der Website erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen, die Sie unter https://www.gooogle.com/policies/privacy/ abrufen können.

 

11. Verwendung von YouTube

 

Auf unserer Internetseite habe wir auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO die Komponente von YouTube integriert. YouTube ist ein Internet-Videoportal, dass Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern, die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht.
Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901, Cherry Ave., San Brunco, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist eine Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.
Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine YouTube-Komponente (YouTube-Video) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf Ihrem informationstechnologischen System automatisch durch die jeweilige YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube-Komponente von YouTube herunterzuladen. Weitere Informationen können unter https://www.youtube.com/yt/about/de/ abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch Sie besucht wird.
Sofern Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sind, erkennt YouTube mit dem Aufruf einer Unterseite, die ein YouTube-Video enthält, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite Sie besuchen. Diese Informationen werden durch YouTube und Google gesammelt und Ihrem YouTube-Account zugeordnet.
YouTube und Google erhalten über die YouTube-Komponente immer dann eine Information darüber, dass Sie unserer Internetseite besucht haben, wenn Sie zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sind; dies findet unabhängig davon statt, ob Sie ein YouTube-Video anklicken oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google von Ihnen nicht gewollt, können Sie die Übermittlung dadurch verhindern, dass Sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Youtube-Account ausloggen.
Die von YouTube veröffentlichte Datenschutzbestimmungen, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogene Daten durch YouTube und Google.

 

12. Social Media Buttons

 

Auf unserer Website nutzen wir sogenannte Social-Media-Buttons. Zum Schutz Ihrer Daten setzen wir bei der Implementierung auf die Lösung „Shariff“. Hierdurch werden diese Buttons auf der Website lediglich als Grafik eingebunden, die eine Verlinkung auf die entsprechende Website des Button-Anbieters enthält. Durch Anklicken der Grafik werden Sie somit zu den Diensten der jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Erst dann werden Ihre Daten an den jeweiligen Anbieter gesendet. Sofern Sie die Grafik nicht anklicken, findet keinerlei Austausch zwischen Ihnen und den Anbieter der Social-Media-Buttons statt. Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken finden Sie in den jeweiligen Nutzungsbedingungen der entsprechenden Anbieter.

Wir haben auf unserer Webseite die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden:

Facebook
Twitter
LinkedIn
XING
Instagram
Youtube

 

13. Online Marketing und Partnerprogramme

 

a) Affiliate-Link

Der Betreiber der Seite nimmt am Amazon EU-Partnerprogramm teil. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sog. Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt let's find experts von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.
Amazon setzt dazu Cookies ein, um die Herkunft der Bestellung nachvollziehen zu können. Dadurch kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf unserer Website geklickt haben. Die Speicherung von Amazon-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat hieran ein berechtigtes Interesse, da nur durch die Cookies die Höhe seiner Affiliate-Vergütung feststellbar ist.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Amazon: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

 

14. Datensicherheit

 

Wir bemühen uns intensiv darum, let's find experts und unsere Nutzer vor unbefugten Zugriff und unbefugter Veränderung, Weitergabe oder Zerstörung von Daten zu schützen. Insbesondere beschränken wir den Zugriff auf personenbezogene Daten auf Mitarbeiter und Auftragnehmer von let's find experts, die die Daten zwingend kennen müssen, um diese Daten für uns zu verarbeiten. Diese Personen sind strengen Vertraulichkeitsverpflichtungen unterworfen und werden disziplinarischer Maßnahmen unterzogen oder gekündigt, falls sie diese Verpflichtung nicht einhalten.
Zudem verwenden wir aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeilen des Browsers von „http://“ auf „https:““/ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

15. Betroffenenrechte

 

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründe kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogene Daten (Art. 15 DSGVO). Sie können jederzeit Ihre von uns erhobenen Daten sperren (Art. 18 DSGVO), berichtigen (Art. 16 DSGVO) oder löschen (Art. 17 DSGVO) lassen. Zusätzlich haben Sie das Recht gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen (soweit die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruht – Art. 21. DSGVO), Ihre Einwilligung zu widerrufen (soweit die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO beruht) und den Anspruch auf Übertragung Ihrer Daten (Art. 20 DSGVO). Sie können auch jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und -verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Sie haben das Recht, sich gemäß Art. 78 DSGVO bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren.

 


Stand: 05/2018