Gute Qualitätsmanagement (QM) Berater finden Sie hier!

Qualitätsmanagement Berater (QM Berater) helfen bei der Umsetzung der jeweils gültigen ISO-Norm.

Seit dem Jahr 2000 gibt es die ISO-Norm 9000. Hierbei handelt es sich um eine Reihe von Normen und Vorgaben, die die Grundlagen für ein einheitliches Qualitätsmanagement (QM) bilden. Allerdings haben unterschiedliche Branchen mit ihren Angeboten, Produkten und Leistungen verschiedene Ausprägungen bzw. Anforderungen, die ebenso in der ISO-Norm abgebildet werden. Um hier den Überblick zu bekommen oder auch zu behalten, beraten QM Berater.


1. Welche Aufgaben übernehmen QM Berater?

Grundsätzlich hängen die Aufgaben der QM Berater von den jeweiligen Anforderungen des Unternehmens und der jeweiligen Zielsetzung ab. In der Regel geht es hierbei entweder um die Installation und Einführung eines Qualitätsmanagementsystems oder um die Optimierung bzw. Durchführung von entsprechenden Aufgaben von bestehenden Prozessen.

Dabei ist gerade die Einführung eines QM-Systems eine Herausforderung, denn oft gibt es unzählige Möglichkeiten und Aufgaben, die QM Berater im begleitenden Prozess übernehmen. Diese Aufgaben hängen stark von der Aufgabenstellung und Zielsetzung ab. Allerdings wird der Umfang der Aufgaben auch in gewisser Weise vom Unternehmen gesteuert. Entscheidend hierbei ist, wieviel das Unternehmen selbst übernehmen möchte.

Die Tätigkeiten der QM Berater laufen auf drei Szenarien hinaus:

  1. Begleitung bei der Einführung eines QM Systems,
  2. vollständige Einführung eines QM Systems und
  3. Anpassung bzw. Optimierung vorhandener Maßnahmen und Standards.

Qualitätsmanagement Berater:

Petra Wagner

Redner · Berater · Trainer · Coach

Beratung zur Einführung und zum "Aufwecken" von Managementsystemen. Aus Papiertigern machen wir Effizienz - Höchstleister!

2. Wie begleiten QM Berater die Einführung?

Manche Unternehmen haben von Hause aus die Ressourcen, um auf eine Begleitung durch QM Berater bei der Einführung eines QM Systems zu setzen. Die Grundvoraussetzung hierbei ist, dass im Unternehmen Mitarbeiter mit genügend zeitlichen Ressourcen und dem entsprechenden Wissen engagiert sind, um ein System für ein Qualitätsmanagement selbst einzuführen.

Meist beginnt die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems mit einer Grundschulung zu Thema, Aufgabenstellung und Methoden. Üblicherweise geht es im Rahmen dieser Grundschulung über die jeweiligen Punkte, die bei der Einführung und Dokumentation eines Qualitätsmanagementsystems zu beachten sind. Außerdem, wie sich die jeweilige Roadmap zur Einführung für das Unternehmen gestaltet.

Die nächsten Schritte zur Einführung und Dokumentation werden dann im Unternehmen in Eigenregie erstellt. QM Berater prüfen dann im nächsten Schritt die erarbeiteten Maßnahmen und Dokumentationen auf Normkonformität. Sie suchen nach Möglichkeiten, um Dokumente und Prozesse weiter zu verbessern bzw. zu optimieren. Dieser Prozess zieht sich meist über mehrere Schritte hin, die ebenfalls durch QM Berater begleitet werden können.

Am Ende steht ein Systemaudit inkl. einer Managementbewertung durch engagierte QM Berater, so dass eine Zertifizierung nach ISO-Norm erfolgt.

Qualitätsmanagement Berater:

Dr. Markus Reimer

Redner · Berater

Innovation. Qualität. Wissen. Agilität.

3. Wie begleiten QM Berater die vollständige Einführung eines Qualitätsmanagementsystems?

Da der gesamte Prozess rund um die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems oftmals ein sehr umfangreiches Unterfangen ist, setzen Unternehmen vermehrt auf die vollständige Einführung eines QM Systems durch QM Berater. Diese können meist mit einem erfahrenen Team schneller und besser die gewünschten Systeme installieren und dokumentieren, während die Mitarbeiter im Unternehmen sich weiterhin auf das Tagesgeschäft konzentrieren.

Meist braucht es hier im Unternehmen nur einen Mitarbeiter oder ein kleines Team als Schnittstelle bei Einführung und Umsetzung eines QM Systems. Oft geht es an dieser Stelle mehr um die Erklärung der jeweiligen Maßnahmen im Unternehmen und die Etablierung einer unternehmensweiten Grundeinstellung zur Qualität und den zugehörigen Maßnahmen. Letztlich liegt der gesamte Prozess zur Einführung eines QM Systems inkl. Dokumentation und Beschreibung der jeweiligen Prozesse in den Händen der QR Berater.

4. Video: Ablauf einer ISO 9001 Zertifizierung

5. Wie helfen QM Berater bei der Anpassung von Qualitätsmanagementsystemen?

Auch ein etabliertes Qualitätsmanagementsystem braucht von Zeit zu Zeit eine Überprüfung, um Schwachstellen zu ermitteln bzw. um einzelne Schritte im Gesamtprozess zu optimieren. Das liegt weniger an den bisherigen QM Maßnahmen, sondern oft an Veränderungen im Unternehmen bzw. veränderte Anforderungen seitens der Kunden. Von daher ist eine Überprüfung existierender QM Systeme durch QM Berater mehr Pflicht als Kür, um einen einheitlich hohen Qualitätsstandard zu wahren. QM Systeme sind kein Dauerzustand, sondern immer nur zwischenschritte im Prozess.

QM Berater können die Überprüfung einzelner Schritte oder der gesamten Prozesse übernehmen oder auch nur begleiten. Es kommt hier auf die Anforderungen und Notwendigkeiten ihrer Kunden an.

Qualitätsmanagement Berater:

KeSch Experte

Berater · Trainer · Coach

Experte für Prozessmanagement und internationales Managementtraining

6. Wie gestalten sich die einzelnen Schritte der QM Berater?

QM Berater übernehmen eine Vielzahl von unterschiedlichen Aufgaben. Es stehen hierbei immer die Anforderungen des beauftragenden Unternehmens im Mittelpunkt.

Üblicherweise erfolgt die Zusammenarbeit in folgenden Schritten:

  1. Feststellen, was geplant ist: Einführung eines kompletten QM Systems oder eine Anpassung von bestehenden Prozessen und Maßnahmen.
  2. Festlegen, in welchem Umfang QM Berater aktiv werden sollen.
  3. Definition von aktuellen IST-Zuständen.
  4. Entscheidung, an welchen Stellen passende QM Maßnahmen greifen sollen.
  5. Festlegen von SOLL-Zuständen, um die jeweilige Zielvorstellung konkret zu formulieren.
  6. Schaffung von Prozessen, Maßnahmen, Standards und Messmethoden.
  7. Festlegen von Verbindlichkeiten und Dokumentation der einzelnen Schritte.

7. Wie verändert sich aktuell die Beratung durch QM Berater?

Auch die Tätigkeit der QM Berater verändert sich durch veränderte technische Möglichkeiten zunehmend. Meist finden die ersten Gespräche via Telefon statt, weiterführende Gespräche werden persönlich geführt. Zu Beginn gibt es meist ein QM Training, das oftmals direkt vor Ort durchgeführt wird.

Vermehrt setzen QM Berater auf Webinare und Online-Trainings, um über diesen Weg orts- und zeitunabhängig aktiv zu sein. Das spart nicht nur Kosten für Reise und Übernachtungen, sondern ist ideal für Kunden, die flexiblen und schnellen Service erwarten. Dadurch wird die klassische Präsenzberatung zum Auslaufmodell. Auch hier greift die digitale Transformation und bieten Kunden ein deutliches Mehr an Service und Leistung.

Vorteile von QM-Trainings per Webinar bzw. mittels online Training:

  • Kosten sparen: Reisekosten werden auf ein Minimum reduziert oder entfallen komplett,
  • Optimaler Zeiteinsatz: Die jeweiligen Präsenzzeiten werden Dank Einsatz von Webinare und Online-Meetings reduziert bzw. optimal genutzt.
  • Flexibel agieren: Die einzelnen Schritte im Prozess lassen sich besser und flexibler an die Anforderungen der Auftraggeber anpassen.
  • Direkte Kommunikation: Rückfragen sowie aufkommende Probleme lassen sich auf kurzem Weg beheben.
  • Optimaler Beratungsumfang: Die Beratung wird auf den jeweiligen konkreten Bedarf hin zugeschnitten und so werden Reibungsverluste minimiert.

Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen sind diese Vorteile ideal, um über diesem Weg von einer ISO-Zertifizierung zu profitieren.

8. Fazit

Die Einführung von QM Systemen und QM Prozessen ist für viele Unternehmen heute Pflichtprogramm, um sich vom Wettbewerb abzugrenzen bzw. um mit dem Wettbewerb gleichzuziehen. Hierbei spielt bei der Wahl der QM Berater zum einen eine fundierte Erfahrung eine zentrale Rolle, aber auch ein breites Wissen in der Anwendung. Praxiserfahrung sowie eine ganzheitliche und persönliche QM Beratung spielen die zentrale Rolle, um den gesamten QM Prozess zu installieren bzw. die Installation zu begleiten.

Qualitätsmanagement Berater:

Carsten K. Rath

Redner · Berater · Coach

Mr. Service.


Weiterführende Links:



Möglicherweise sind folgende Ratgeberbeiträge auch für Sie interessant: